Generalversammlung 22.03.2019

Die Generalversammlung des TV Neuweier 1908 e.V. fand im Clubheim des FC Neuweier statt. Der Verein begrüßte die anwesenden Ehrenmitglieder Helga Boos, Melitta Fritz, Norbert Fröhlich, Otto Hentschel, Monika Himmel und Werner Kist und den stellvertretenden Reblandortsvorsteher Klaus Blödt-Werner. Der Vorstand berichtete von einem positiven Jahr 2018 mit konstanten Mitgliederzahlen und regelmäßigem Sportbetrieb und dankte dem Turnrat und vielen Mitgliedern für das außergewöhnliche Engagement. Viele Veranstaltungen konnten so erfolgreich gestemmt werden.  Wie z.B. die Theateraufführungen am Jahresanfang, die jährliche Schrottsammlung und die Ausrichtung des Frühjahrstreffen der Altersturnvereinigung des Turngaus Mittelbaden-Murgtal.  Viele schöne Events fanden auch für die Kinder des Vereins statt. Wichtiges Thema in 2018: die Datenschutzgrundverordnung.  Aufgrund der DGV wurden neue Dokumente und die Überarbeitung der Homepage (www.tv-neuweier.de) notwendig. 

Die Berichte aus den Abteilungen fielen durchweg zufrieden aus. Der Verein bietet ein breites Angebot für alle Altersklassen. Die Mannschaften in Volleyball und Tischtennis stehen kurz vor Saisonabschluss auf mittleren oder sogar oberen Tabellenplätzen. Das Vereinsjahr konnte mit einem positiven Finanzergebnis abgeschlossen werden. So wurde die Vorstandschaft auch einstimmig entlastet. Bei den anschließenden Wahlen wurde Heidi Lörch als 1. Vorstand in Ihrer Funktion bestätigt, ebenso Michael Daferner als Kassenwart. Auch alle anderen zur Wahl stehenden Turnratmitglieder wurden erneut von der Versammlung gewählt.

Die Leichtathletik-Abteilung unter der Leitung von Horst Falk konnte die meisten der 26 Sportabzeichen, die die Mitglieder und Gäste des Vereins in 2018 erworben haben, persönlich überreichen. Er und Kristina Jung  freuen sich jedes Jahr über mehr Teilnehmer an den Vorbereitungen und Wettbewerben. In 2018 durften sogar 17 Kinder und Jugendliche ihre Sportabzeichen entgegennehmen, die bereits am Nikolaustag überreicht wurden. 

Erinnerungen an viele Jahre aktive Vereinsarbeit von Ehrenmitglied Monika Himmel, die zum Ende des letzten Jahres von Ihrer Übungsleitertätigkeit zurücktrat, rundeten den Abend ab. Heidi Lörch dankte Monika Himmel für ihr Engagement und all die Zeit, die sie dem Verein geschenkt hat. 

Den Schluss bildete ein Ausblick auf das laufende Vereinsjahr und die noch anstehenden Veranstaltungen: z.B. die Ostereiersuche (20.04.19), die Teilnahme am Weinwandertag in Neuweier (12.05.19) und der Kinderturntag am 12.10.2019. 

Zurück